Entsorgungseinrichtungen

Hier finden Sie Termine, Formulare und sonstige Hinweise zum Thema Müllentsorgung



Merkblatt über die Beseitigung von pflanzlichen Abfällen außerhalb zugelassener Beseitigungsanlagen

Abfallgebührensatzung

Müllgebühren ab 01.01.2015


Formulare:

Mülltonnen - Änderungsdienst (An- und Abmeldung, Tausch)

Mülltonnen - Eigentümerwechsel

Mülltonnen - Einpersonenhaushalt

Mülltonnen - Tonnengemeinschaft




Änderungen bei der Sperrmüllentsorgung 

Ab 01.01.2014 gibt es die kostenlose Sperrmüllabholung am Grundstück nur noch einmal
pro Jahr und beschränkt auf 3 m³.
Großer Vorteil ist, dass die Abholung binnen 5 Wochen nach der Anmeldung erfolgt.
Ab 01.01.2014 dürfen an den Wertstoffhöfen keine Sperrmüllmeldekarten mehr angenommen
werden.

  
Grundsätzlich ist Sperrmüll über die Homepage ihres Entsorgers (Firma Heinz unter www.heinz-entsorgung.de bzw. Firma Pöppel unter www.poeppel.de) anzumelden.
Sollte diese Möglichkeit nicht bestehen, gibt es weiterhin die Anmeldung mit der Sperrmüllmeldekarte, die grundsätzlich bei den Gemeinden abzugeben ist.
Es gibt bei der Abholung keine Trennung nach Holz und sonstigem Sperrmüll
mehr.

Weitere Informationen zu Abfall und Entsorgung finden Sie auch im Abfallratgeber Bayern.


Wertstoffhof Teugn
 
Die Gemeinde Teugn hat auch einen eigenen Wertstoffhof. Er ist hinter den Tennisplätzen am Kreutweg zu finden. Abgegeben werden kann dort Altglas, Altbatterien, Alteisen, Bauschutt, Wachs, Fett, Korken, Styroporgroßteile usw. Genauere Angaben über die Entsorgungswege im Landkreis Kelheim finden sie in der Broschüre Abfallentsorgungsplan, die alljährlich im Dezember verteilt wird.Öffnungszeiten:
ganzjährig: Freitags von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Wertstoffzentrum Kelheim/Saal a.d. Donau
 
Heidacker 1
93309 Kelheim
 
Das Werstoffzentrum befindet sich an der Abensberger Straße in Kelheim im Industriegebiet Heidaker.
 
Öffnungszeiten

Mo., Mi., Fr.: (01.03. - 30.11.)  14:00 - 18:00 Uhr 

Mo., Mi., Fr.: (01.12. - 28.02.)  13.00 - 17.00 Uhr 

Donnerstag: 9:00 - 12:00 Uhr

Samstag: 9.00 - 14.00 Uhr
 

Wir bitten um Verständnis, dass wir ab 10 Minuten vor Schließung der Anlagen (Mittag und Abends) keinen Einlass mehr gewähren können, da die Dauer der Anlieferung und die zuständige Bearbeitung beim Wärterpersonal die Dienst- und Öffnungszeit überschreiten würde.

   
Im Wertstoffzentrum kann angeliefert werden:
Altglas, Flachglas, Altmetalle, Styropor, Altfette, Batterien und Akkus, Bleibatterien, Altöl, Leuchtstofflampen, Grüngut, Altkleider, Kabel, Wachs, Tonerkartuschen, CD's, Dosen, Recycling-Bauschutt, Rest-Bauschutt, Kühlgeräte, Elektrogeräte (HH-Kleingeräte, HHGroßgeräte, Unterhaltungselektronik), Sperrmüll, Altholz, Altteppiche, Altreifen (nur PKW)
 
Preise:
Sperrmüll: 15,00 € je angefangenem m³
Altholz: 15,00 € je angefangenem m³
Grüngut über 1 m³: 5,00 € pro m³ (bis zu einem m³ kostenlos)
PKW Reifen ohne Felgen: 2,00 € pro Stück
PKW Reifen mit Felgen: 4,50 € pro Stück

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.