Sie befinden sich hier: Start > Startseite > Dorferneuerungsverfahren

Dorferneuerungsverfahren in Teugn

 

Die Gemeinde Teugn plant in Zusammenarbeit mit dem Amt für ländliche Entwicklung Niederbayern in Teugn  ein einfaches Dorferneuerungsverfahren.

 

Nähere Informationen finden Sie hier 

 

Präsentation des Vortrags von Michael Kreiner

_____________________________________________________________________________

 

Amt für Ländliche Entwicklung Niederbayern informiert:

 

Förderinitiative Flächenentsiegelung

der Verwaltung für Ländliche Entwicklung

  

Förderinitiative "Innen statt Außen"

der Verwaltung für Ländliche Entwicklung

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Bürgermeister Manfred Jackermeier erhielt am 21.09.2016 den Bescheid über die Einleitung des Dorferneuerungsverfahren

 

Bescheidübergabe

 

Roland Spiller, Leiter des Amtes für „Ländliche Entwicklung“ (ALE) und Projektbegleiter Stefan Weinberger gaben den Startschuss für den Arbeitsbeginn zur Dorferneuerung.

  

Bescheid über Dorferneuerungsverfahren

 

Urkunde über Dorferneuerungsverfahren

 

Fördergebietsabgrezung

 

Bericht der MZ vom 24.09.2016

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

Arbeitskreise für das Dorferneuerungsverfahren

 

 

Arbeitskreis "bodenständig"

 

-Protokoll-

 

-Arbeitspapier-

 

Kurzfilm: "Schutz vor Überflutung"

 

nächster Termin: 


 

Arbeitskreis "Dorfweiher/Waldspielplatz/Schwefelquelle"

 

35000 Euro aus Leader-Mitteln für Wald-Wasser-Erlebnis Teugn

 

LEADER Bescheid

Frau Irmgard Neu-Schmid vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ingolstadt übergab

den Förderbescheid an Bürgermeister Manfred Jackermeier im Beisein von Landrat Martin Neumeyer
 

-Zuwendungsbescheid-

      

Bericht der MZ vom 15.05.2017

   

 

 LEADER-Förderprojekt "Wald-Wasser-Erlebnis-Teugn"

 

 Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER)

 

 Konzept Erlebnisareal 

 

-Protokoll-

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------  

Der Aufbau des Wald-Wasser-Erlebnisparks im Oktober 2017

 

Spielplatz 8

 

Spielplatz 1

 

Spielplatz 2

 

Spielplatz 3

 

Spielplatz 4

 

Spielplatz 5

 

Spielplatz 6

 

Spielplatz 7

************************************************************************************************************

 

Die Einweihung des Wald-Wasser-Erlebnisparks

 am 02. Juni 2018 

 

Wald-Wasser

 

 

Wald-Wasser

 

 

Wald-Wasser

 

 

Wald-Wasser

 

 

Wald-Wasser

 

 

Wald-Wasser

 

 

Wald-Wasser

 

 

Wald-Wasser

************************************************************************************************************

Kinder erobern neuen Waldspielplatz

 

Ein Erlebnis-Areal mit Wasser und Wald lockt in Teugn.

 

Wald-Wasser

Bei der Eröffnung herrschte großer Andrang   Foto: Amann

 

Großer Andrang bei der Eröffnungsveranstaltung „Wald-Wasser-Erlebnis Teugn“ am vergangenen Samstag. Die Veranstaltung eröffnete Pfarrer Peter Schubert mit einem Gottesdienst und der Segnung direkt in der Leiten am Waldspielplatz. Bürgermeister Manfred Jackermeier begrüßte anschließend alle Ehrengäste und freute sich über die große Teilnahme an der Segnungsfeier des neu errichteten Wald-Wasser-Erlebnis-Spielplatzes-Deing.

 

MZ Bericht vom 06.06.2018

 

weitere Bilder zur Einweihung 


 

Ak "Sanierung MZH, großer Raum für Vereinsveranstaltungen,

Seniorenunterbringung"

 

-Protokoll-

 

nächster Termin: